Guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr

In der Region meines ehemaligen Arbeitgebers wünscht man sich anstatt eines frohen neuen Jahres, ein gesundes neues Jahr. Und nichts ist in diesen Zeiten passender.

2020 war ein wirklich verrücktes Jahr. Die Pandemie hat unseren Alltag begleitet und eingeschränkt, aber auch neue Perspektiven für das eigene Leben und das Miteinander aufgezeigt.
Auch an den Börsen erlebten wir in diesem Jahr eine Achterbahnfahrt der Gefühle, mit einem glücklichen Ende. Dabei zeigte sich wieder die alte Börsenweisheit, dass ein langfristiger Investor derartige Schwankungen aussitzen kann. Erinnern wir uns also daran auch im nächsten Drawdown wieder…

Schließlich möchte ich mich bei den knapp 100 Follower auf Twitter und den rund 600 Besuchern des Blogs herzlich bedanken.
Ich wünsche Ihnen ein erfolgreiches, aber vor allem ein gesundes neues Jahr.
Kommen Sie gut rein …

Sämtliche Inhalte wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert und dargestellt. Eine Haftung für deren Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit wird ausgeschlossen. Kursentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen.
Dieser Beitrag dient ausschließlich der allgemeinen Bildung und der persönlichen Unterhaltung. Er stellt weder eine Rechts-, Anlage- oder Steuerberatung oder eine Aufforderung zum Kauf / Verkauf der erwähnten Finanzinstrumente (Wertpapiere, ETFs, etc.) dar.
Eine Haftung für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte oder durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Inhalte verursacht wurden, wird ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen